An dieser Stelle könt ihr erstmal nachschauen, ob eure Frage vielleicht schon einmal gestellt wurde :-)

Wie kann ich mich zur Tour anmelden?

Bestechung, Vitamin B, auf Ebay ersteigern... lass dir was einfallen ;)
Eine nette E-Mail in der du uns erklärst warum du unbedingt bei der Tour mitlaufen musst, ist schon mal ein guter Anfang. 

 

Kann ich an der Tour teilnehmen, wenn ich in den Vorjahren schon mal dabei war?

ja, aber dann brauchst du eine verdammt gute Begründung (alter oder zu junger Hund etc) :)

 

Kann ich den GPS-Track vorher bekommen?

nein, ihr bekommt nur eine Karte, auf der die Strecke eingezeichnet ist. Orientierung anhand einer Karte gehört zum Dogtrekking dazu. 

 

Muss ich Kartenlesen können?

ja, zumindest solltest du anhand einer Karte markierten Wegen folgen können.

 

Ist die Strecke markiert?

nein, ihr müsst euch mittels der Karte orientieren.

 

Darf auch jemand ohne Hund mitlaufen?

Ja klar, allerdings muss er sich auch regulär als Starter anmelden. Im Anmeldeformular die Felder mit Hund einfach leer lassen und bei Pflichtfeldern xxx eintragen.

Wie kann ich mich anmelden?
Am Ende der Ausschreibung findet ihr einen Link über den ihr euch ab dem 14.1.18 anmelden könnt. Auch in der Facebookveranstaltung werden wir  an dem Tag nochmal den Link zur Ausschreibung veröffentlichen. Alle weiteren Schritte könnt ihr in der Bestätigungsmail nachlesen, die ihr nach Abschicken des Formulars bekommt.

 

Die Anmeldung ist geschlossen, was kann ich tun?
Wenn der Anmeldungslink nicht mehr funktioniert sind vorerst alle Startplätze belegt. Aber es besteht Hoffnung! Ihr schreibt uns einfach eine Mail an hundwegsam@gmx.de mit dem Betreff "Warteliste ESDT" mit folgendem Inhalt: Name, gewünschte Distanz, eure Mailadresse
Erfahrungsgemäß werden oft kurz vor der Veranstaltung noch Startplätze frei!

 

Wo übernachten die Dogtrekker?

Alle Dogtrekker bekommen was diesen Punkt betrifft von uns noch eine gesonderte Mail mit entsprechenden Infos :-)